Berührung, Massagen und Körperarbeit

Lomi Lomi Nui & Kahi Loa, Aura Soma-Chakrabalance-Massage 1 & 2, Klangschalenmassage, Babymassage nach Leboyer

001
002
003
004
005
006

Auch durch die Geburt meiner vier Kinder wurde mir noch einmal zutiefst bewusst wie not-wendig und wichtig „körperliches“ Berühren und Berührtwerden für alle kleinen und großen, jungen und alten Menschen ist. Die Haut ist unser größtes Organ und empfängt alle Erfahrungen und Eindrücke. Alles Liebevolle, alles Schmerzliche ist im Körper gespeichert. Meistens bewegen wir uns jedoch im Kopf und schenken unserem Körper wenig Aufmerksamkeit. Dabei „schreit“ unser Körper nach Berührung, nach Zuwendung, Nähe, Halt und Zärtlichkeit. Vieles Schmerzhafte wie eingelagerte (Ver-)Spannungen lassen sich mit liebevoller und klarer Berührung er-lösen. „Schmerz ist ein Schrei des Gewebes nach Liebe“ sagen die Kahunas und auch, dass nur die Liebe ursächlich heile…

Wie würde die Welt aussehen, wenn wir uns wieder mehr spüren und berühren würden, wenn Denken und Fühlen wieder eins wären? Die hawaiianische Heilmassage LOMI LOMI NUI wie auch KAHI LOA, die mir in mehrjähriger Ausbildung vermittelt wurde, geht weit über eine „Körpermassage“ hinaus: Sie kann schmerzliche Gefühle und eingefahrene Gedankenmuster lösen und uns wieder zu UNS zurückführen.
Huna als das Wissen um die Einheit und den „Atem des Lebens“ findet seinen körperlichen Ausdruck in eben dieser Körperarbeit, die den Menschen wieder in die Einheit führen und alle Ebenen seines Seins harmonisieren will.

Zitat einer Klientin nach einer Lomi Massage: „So muss das Paradies sein.“

Aura Soma-Chakrabalance-Massagen siehe unter Aura Soma

„Das einzig Wichtige sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.“ (Albert Schweitzer)

„Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, in ihm zu wohnen.“ (Teresa von Avila)

Babymassage nach Leboyer

Berührung ist für Säuglinge überlebensnotwendig. Berührt-werden vermittelt ein Gefühl von Sicherheit, Wärme, Geborgenheit und Halt – Grundbedürfnisse, die in einer Zeit, in der Leistung, Effizienz und Einzelkämpfertum gelten, immer mehr zurückgedrängt werden.
Um so mehr ist es mir ein Herzensanliegen, Eltern einen Weg zu zeigen, ihr Kind – egal in welchem Alter -mit Liebe und Berührung zu nähren.

Klangschalenmassage

„Die Welt ist Klang.“ (Joachim Ernst Behrendt)

Klang wirkt körperlich – sowohl „Wohlklang“ als auch dissonante Klänge …
Unser Körper besteht zu einem Großteil aus Wasser und spätestens seit Masuru Emoto wissen wir, dass Wasser „programmierbar“ ist – Gedanken und Worte der Harmonie und Liebe finden ihren sichtbaren Ausdruck in einer harmonischen ästhetischen Struktur der Wassermoleküle, negative und hasserfüllte Botschaften oder „negativer Input“ verzerren und zeigen sich in einer dissonanten Struktur. Harmonisierende Schallwellen können sehr direkt auf unsere „innere Harmonie und Struktur“ Einfluss nehmen: Unser System „schwingt“, unsere Zellen vibrieren und singen! An der University of California wurde mit Hilfe der Nanotechnologie der „Gesang der Zellen“ hörbar gemacht! Gesunde Zellen singen harmonisch, Krebszellen rauschen und krächzen …

Das heißt: Über Klang können wir die Schwingung unseres Systems wieder harmonisieren, uns wieder „stimmen“ und in eine heile Schwingung zurückführen!

So sind die Ansätze und Möglichkeiten einer Klangmassage sehr vielfältig:

  • als reine Entspannungsmassage, um zu entspannen und zu genießen (durch die Vibrationen werden auch die beiden Gehirnhälften verstärkt zur Zusammenarbeit angeregt)
  • zur Meditation
  • zur Chakrenbehandlung
  • bei Schmerzen und zur Anregung der Selbstheilungskräfte
  • zur Auflösung seelischer Blockaden
  • in Kombination mit Licht und Farbe (s.a. Aura Soma), mit Psychotherapie und katathymem Bilderleben und vielem mehr

Gerade auch für Kinder ist die Klangmassage eine wunderbare Möglichkeit, wieder „in Gleichklang“ zu kommen!

Aura Soma ® Licht & Farbe

Aura Soma ®
Licht & Farbe

Huna:Aus dem Herzen leben

Huna:
Aus dem Herzen leben

Krisen & Übergänge

Krisen & Übergänge

Essenzen

Essenzen

Beratung & Therapie

Beratung & Therapie

Natur & Garten

Natur & Garten

Frau-Sein

Frau-Sein

Entspannung & Meditation

Entspannung & Meditation

Kinder & Babies

Kinder & Babies

Berührung & Massage

Berührung & Massage

Kennenlernen & Miteinander

Kennenlernen & Miteinander

Offene Sprechstunde

Offene Sprechstunde

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen